Verhaltenskodex

Als Familienunternehmen mit Herz und Verstand haben wir Traditionen und Werte zu schützen. Gemeinsam mit unseren Mitarbeitern haben wir diesen Verhaltenskodex entwickelt und werden diesem gemeinsam umsetzen.​

Jeder Mitarbeiter ist ein Individuum und hat sein eigenes Verhalten zu verantworten. Wir arbeiten täglich um zu helfen und etwas zu bewegen.

Wir arbeiten nach dem Prinzip der Menschlichkeit. Jeder Mensch hat ein Recht auf eine gute Behandlung und einen guten Umgang. Wir möchten unsere Mitarbeiter und unsere Kunden vor unethischem Verhalten schützen und als fairer Geschäftspartner auftreten. Wir dulden kein Verhalten, dass unseren Ruf beschädigt oder in Mitleidenschaft zieht.
Wir fördern Frauen im Unternehmen mit dem Europageförderten Projekt „Mut zu Mehr“ und laden unsere Frauen zu mehr Verantwortung im Unternehmen ein.

Unsere Mitarbeiter tragen zum Erfolg des Unternehmens bei und werden vom Unternehmen gefördert. Wir schützen unsere Mitarbeiter vor unethischem Verhalten und fördern sie gegenüber unseren Kunden als fairer Vertragspartner aufzutreten. Wir erwarten von unseren Mitarbeitern im Gegenzug auch Loyalität.

FOLGENDE GRUNDSÄTZE HABEN WIR AUFGESTELLT

Chancengleichheit
In unserem Unternehmen sind alle Menschen gleich, egal welcher Herkunft, welches Alter, Geschlecht, Religion und Ausbildung, sexuelle Ausrichtung, politische Meinung sie haben. Menschen mit Behinderung sind in unserem Unternehmen herzlich willkommen.

Umgang mit Kunden
Unser Ziel sind zufriedene Kunden. Alle Mitarbeiter verpflichten sich nach dem Handwerkerknigge nach unserer Schulung durch die Simonis-Agentur zu arbeiten.


Wir sind stets ehrlich und loyal im Umgang mit unseren Kunden. Gemachte Versprechungen gegenüber unseren Kunden halten wir ein. Wir sind pünktlich, arbeiten sauber, haben ein professionelles Auftreten in einheitlicher Arbeitskleidung. Wir arbeiten immer auf den neuesten Stand der Technik. Wir erhalten Werte für unsere Kunden. Jede Aktivität nutzt unseren Kunden. Unser Ziel ist es, den Kunden mit unserer Dienstleistung zu begeistern. Wir sind zuverlässig, schnell und flexibel für unsere Kunden. Unsere Kunden erhalten klare und verständliche Informationen über den Ablauf der Sanierungsarbeiten. Wir gehen respektvoll mit dem Hab und Gut unserer Kunden um.

 

Entlohnung und Arbeitsplatzsicherung
Wir schaffen langfristig sichere Arbeitsplätze mit unserer professionellen Arbeit und der Zufriedenheit unserer Kunden. Unsere Mitarbeiter erhalten eine faire Entlohnung Ihrer Qualifikation entsprechend.

 

Kollegiales Verhalten
Die Leistungsfähigkeit unseres Unternehmens hängt von unseren Mitarbeitern ab. Wir begegnen unseren Kollegen fair, ehrlich und freundlich. Wir fördern die Teamarbeit und ein gutes Betriebsklima. Wir arbeiten nach den Grundsätzen von „Fish“ und fördern damit die Freude bei der Arbeit. Wir führen eine liebevolle Kommunikation miteinander. Wir respektieren uns gegenseitig und unterstützen uns.

 

Geschenke und Zuwendungen
Wir handeln stets nach den gesetzlichen Vorgaben für unsere Kunden. Wir distanzieren uns laut SA 8000 von jeglicher Bestechung und Korruption. Dies gilt im Umgang mit unseren Kunden genau so wie für unsere Mitarbeiter. Für dem Umgang mit Geschenken gilt immer der Grundsatz der Angemessenheit. Es werden grundsätzlich nur Geschenke und Zuwendungen gewährt, die nicht als beeinflussend oder verpflichtend gesehen werden könnten.

 

Umwelt
Wir handeln nach den Grundsätzen der SA 8000 und nach unserem Konzept für nachhaltige Entwicklung. Jeder Mitarbeiter hat sich zu der Umsetzung und Einhaltung verpflichtet. Wir richten durch unsere Tätigkeit keinen Schaden an. Wir arbeiten energiesparend und schonend. Wir sind uns der Verantwortung mit den täglichen Gefahrstoffen bewusst und gehen hiermit verantwortungsvoll um. Sondermüll und andere Gefahrstoffe werden auch so entsorgt.

 

Geheimnisse
Die Geschäftsgeheimnisse unserer Kunden und unsere Geschäftsgeheimnisse sind als geistiges Eigentum zu wahren. Hier handeln wir nach den Grundsätzen des Datenschutzgesetzes.

 

Wir sind rechts- und gesetzestreu in jedem Projekt und erwarten dies auch von unseren Geschäftspartnern.

Interessenskonflikte
Ein professionelles Auftreten von allen am Geschäftsprozess Beteiligten wird zur Wahrung einer sachlichen Geschäftsbeziehung angestrebt. Die Vermischung von geschäftlichen und privaten Angelegenheiten könnte unserem Ruf schaden und wird von uns grundsätzlich abgelehnt. Beim Eintreten solcher Interessenskonflikten ist die Geschäftsführung sofort zu informieren.

 

Bei Nichteinhaltung des Verhaltenskodex wird die interne Ethikkommission diesen Fall untersuchen und Maßnahmen ergreifen die auch die Beendigung des Arbeitsverhältnisses und eine Strafanzeige zur Folge haben können.

Sanierungsservice Küpper GmbH
Stand 30.03.2012

  • Insta-Channel Sanierungsservice Küpp
  • Facebook Social Icon
  • Blogger Black Round

© 2013–2018, Sanierungsservice Küpper GmbH. All Rights Reserved. Designed by rogies:design, Hamburg.

Diese Site ist mit dem Internet Explorer (Version 9 und höher), mit Chrome, Firefox und Safari kompatibel. Um sicher zu gehen, dass Sie alle Inhalte reibungslos sehen, aktualisieren Sie am besten Ihre Browser auf die neuste Version > Google Chrome > Firefox > Safari > Internet Explorer.